Karma und Karma-Auflösung

Karma, Auflösung, Seelenpartner und seelische Probleme

Jeder Mensch und eigentlich auch jedes Wesen verfügt über ein eigenes Karma. Sozusagen handelt es sich hierbei über unsere seelische DNS. Jedoch ist es manchmal bei seelischen Problemen nötig, hier durch eine Auflösung bzw. Karma-Auflösung hilfreich einzugreifen. Derart werden seelische Probleme aufgelöst genauso wie alte nicht mehr hilfreiche Gelübde. Auch wird derart endlich der Weg freigemacht, um den eigenen Seelenpartner in diesem Leben zu finden.

Mein Wunsch

… dass Du im tiefsten Innern verstehst, dass es nicht darauf ankommt, was Du besitzt oder erreicht hast, sondern wie wertvoll du bist.

Ursache und Wirkung: Wie funktioniert Karma?

Ein Beispiel: Treten Sie einen Hund, wird er Sie beißen. Ist dieser aber vor einem Supermarkt angebunden und kann er damit seinen Wunsch nach Abwehr nicht umsetzen, wird er sich diesen negativen Impuls besonders merken, um Sie halt ein anderes Mal zu beißen. Insofern brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie ein Jahr später von dem Tier gebissen werden, denn es wäre eine Reaktion auf Ihre Aktion. Aber die Geschichte geht noch weiter, denn vielleicht sind Sie im nächsten Leben der Hund und der komische Mensch vor Ihnen tritt jetzt nach Ihnen, nur weil jener diesen Fiffi - also Sie - vor dem Supermarkt "einfach so" nicht mag.

Anders gesagt, Sie haben dann eine starke karmische Beziehung zu dem Hund. Und das Wort Karma selbst kann man mit dem Satz "Was man säht, das erntet man auch", sehr frei übersetzen. Darüber hinaus gibt es so viele Beispiele für Karma, wie es Wesen gibt. Jedes Lebewesen hat ein ganz eigenes Karma.

Nichts geschieht also aus Zufall und doch heißt dies nicht, dass alles vorherbestimmt ist. Zumindest als Mensch gehört es zu Ihrem Karma, dass Sie dieses durch sich selbst, also durch Ihre Erkenntnisse verändern können. Um zum Beispiel zurückzukommen: Sie können sich beispielsweise bei dem Hund entschuldigen, indem Sie so lange nett zu ihm sind, dass er Ihnen wieder vertraut und damit verzeiht. Letztlich können Sie und der Hund sogar beste Freunde werden. Anders gesagt: Karmisch gesehen ist nichts unmöglich. Das ist wiederum das Schöne daran.

Vorher und nachher

Ihr Vorleben schlägt sozusagen zurück und diese sogenannten „Rückschläge" können aus dem jetzigen Leben stammen oder von weit davor. Wie auch immer, es ergeben sich in Ihrem Leben Situationen, Schicksalsschläge oder sich wiederholende Frustrationen, die sich trotz bestem Willen oder anderweitiger Hilfe nicht auflösen lassen. Meine Hilfe besteht darin, diese jeweiligen karmischen Ursachen bei Ihnen aufzufinden, indem diese so lange angeschaut werden, bis Sie sozusagen das Erkannte als ein Teil von Ihnen selbst verstehen und davon loslassen.

Darauf fühlen Sie sich im ersten Moment befreit und zugleich spüren Sie, dass dies nun auch so bleibt. Jetzt atmen Sie auf, denn Sie haben ein gewaltiges Problem weniger und können Ihre Energie auf die schönen Bereiche Ihres Lebens lenken. Egal ob beruflich oder familiär: Ihr Leben hat jetzt dank der Karma-Auflösung mehr Qualität, fühlt sich echter und frischer an. Dies spüren auch andere und suchen nochmals lieber Ihre Gesellschaft. Und auch in Sachen Seelenpartner wird sich nun einiges zum Positiven wenden.

Karma-Auflösung für Gelübde, Versprechen und Verträge

Wenn man bedenkt, dass Sie nicht zum ersten Mal auf dieser Welt verweilen, erscheint es plötzlich viel logischer, dass Sie in Ihren Vorleben bereits viele Versprechen, Verträge und eben auch Gelübde eingegangen sind. Und diese Dinge aus der Vergangenheit holen Sie irgendwann ein und dies kann durchaus jetzt sein. Jedoch leben Sie nicht mehr im Damals sondern im Heute - und damit haben sich in der Regel die Umstände gewaltig geändert, so dass alte Versprechen oder Gelübde zu Frustrationen, Ungewissheiten und Verwirrungen führen können.

Mein Angebot an Sie lautet: Gemeinsam lösen Sie mit meiner Hilfe nun sämtliche Gelübde, Versprechen und Verträge wie etwa auch Armuts- und Keuschheitsgelübde aus allen vorangegangenen Inkarnationen auf. Nach dieser speziellen Karma-Auflösung befindet sich Ihre Seele in einer Art Urzustand. Sie sind von bestimmten Dingen und Zusammenhängen karmisch befreit und fühlen sich frisch und frei. Übrigens kann nun auch ihr höchstes Potential, dessen Grundlage die Einheit und Integrität ist, manifestiert und verwirklicht werden.

Seelische Probleme, Inkarnationen und Karma

Das Positive an der Inkarnation sind die neuen Möglichkeiten des Lernens wie auch Bewältigens von alten Schulden. Und das Schwierige ist: Die alten Probleme schlummern immer noch ungelöst in uns. Nutze Sie also dieses Leben und seine Möglichkeiten, um das nicht Gelöste in sich loszulassen. Bedenken Sie, dass Sie und sozusagen Ihr Karma gerade jetzt die Möglichkeit dazu haben. Und ist es nicht schön, sich von Altlasten zu befreien und sich darauf sofort besser zu fühlen. Warum also warten?

Karma ist kein Schicksal, sondern besteht lediglich aus Ursache und Wirkung. Wenn ein Bauer also Weizen säht, dann erhält er Weizen, vorausgesetzt in der Zwischenzeit regnet es. Dies als Beispiel und wenn Sie dem noch hinzufügen, dass Karma eigentlich alles umfasst, was Sie tun, denken, fühlen und sagen - dann ist die Tragweite von Karma verstanden.

Und weil das so wichtig ist, noch eine Erklärung: Jede Handlung erzeugt eine Reaktion. Daraus entsteht eine Tat, die als Wirkung zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehrt. Die Intensität dieser Wirkung entspricht dabei nicht nur der Quantität, sondern auch der Qualität der Ursache, also des Handelns. Insofern ist der Mensch Schöpfer, Träger und Überwinder seines Schicksals zugleich. Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jede Tat ist der Ursprung zur Wirkung. Nichts geschieht ohne Grund.

Warum bin ich, wie ich bin?

Karma und seelische Probleme: Warum habe ich bestimmte Eigenschaften? Woher kommen alle meine Verhaltensmuster? Oder: Warum gelingt mir nichts? Jeder Mensch sollte bei all seinem Fühlen und Handeln bedenken, dass nur er allein für sein Karma aus allen Inkarnationen verantwortlich ist. Um es anders zu sagen, wir haben alle unsere eigenen Themen, welche wir im vergangenen Leben nicht klären konnten, mit in dieses Leben gebracht.

Und können wir diese Aufgaben auch in diesem Leben nicht lösen, bekommen wir die gleiche Thematik im nächsten Leben wieder. Dies wird sich wiederum derart ewig so hinziehen, wenn wir dies nicht auflösen und mit der Abarbeitung der jetzigen Themen beginnen. Übrigens eignen sich hierzu die sogenannten polaren Gelübde hervorragend, welche ich weiter unter erläutere.

Mein Angebot: Karma-Auflösung

Ob im Bereich Seelenpartner und seelische Probleme: Die Dauer der Karma-Auflösung selbst richtet sich nach dem vorhandenen Karma. Das kann einmal drei Stunden dauern und unter Umständen auch sieben. Zu erwähnen ist auch, die Auflösung selbst ist nur in meiner Praxis möglich, da ich sehr individuell auf Sie eingehe.

Übrigens können Sie unmittelbar darauf spüren, was aus Ihrem vergangenen Leben aufgelöst wurde. Dies ist sofort bemerkbar und beschreibbar. Zugleich geht damit einher ein gutes Gefühl, weil nun Ihre Energien nicht mehr an diesen Teil Ihrer Vergangenheit gebunden sind.

Polare Gelübde und ein karmisches Beispiel:

Ein sehr gutes und plastisches Beispiel ist meine 27-jährige Kundin Sabine, welche viele Jahre lang ein massives Problem in ihren Partnerschaften hatte. Immer wieder endeten diese spätestens nach zwei bis drei Monaten, indem man sich von ihr trennte. Fast genauso schlimm war es für sie, dass die jeweiligen Männer kurze Zeit später eine neue Frau an der Seite hatten, welche sie zumeist bald heirateten.

Andererseits war und ist Sabine eine sehr liebenswürdige, fleißige und gutaussehende junge Frau. Wo sie denn auftauchte, drehen sich die Männer auch prompt nach ihr um und traten genauso gerne mit ihr in Kontakt. Aber kam es dann zu Beziehungen, so funktionierten diese einfach nicht.

Nun aber beschloss Sabine dem auf den Grund zu gehen, um ihren seelischen Problemen in Sachen Seelenpartner auf Wiedersehen zu sagen – und wendete sich an mich. Nur, es dauerte trotzdem das Problem noch an. Viele Themen gingen wir durch und sie arbeitete auch mit mir zusammen, aber an den springenden Punkt gelangten wir erst, als ich ihr eine Karma-Auflösung vorschlug. Hierzu gab ich ihr den Text für die Auflösung der polaren Gelübde und Verträge - und bat sie, diesen handschriftlich abzuschreiben. Letzteres ist notwendig, weil unsere Handschrift viel von unserer eigenen Energie transportiert und damit manifestiert, weshalb dieser Vorgang für eine erfolgreiche Karma-Auflösung unbedingt vonnöten ist.

Sie schrieb also den Text säuberlich ab, in welchem unter anderem steht, dass sie alle Gelübde und Versprechen, welche sie jemals in stofflicher oder feinstofflicher Art auf sämtlichen Ebenen abgegeben hat, nun widerruft. Vielleicht sollte man noch wissen, dass bei einer Karma-Auflösung die Hilfe der geistigen Welt, unter anderem des Karmischen Rates, erbeten wird.

Interessanterweise konnte ich dem Beenden des Auflösungsprozesses bei Sabine sehr viele Nonnen erkennen – und zwar eine neben der anderen. Dies war ein sehr klares Zeichen, dass sie in vergangenen Zeiten ein Keuschheitsgelübde abgelegt hatte und dieses lebte in ihr bis zu dieser Auflösung fort. Vielleicht sei dem noch angefügt, jetzt erst erfuhr ich, dass Sabine in einem Altenheim arbeitet, wo sie für die Betreuung von Ordensschwestern zuständig ist. Die Probleme mit dem sogenannten Seelenpartner erscheinen aus dieser Perspektive nochmals klarer.

  0 77 21 / 40 44 50 - Ich bin jetzt erreichbar.

So erreichen Sie mich

Festnetz:
+49 (0) 77 21 / 40 44 50

Keine versteckten Kosten, normaler Festnetzanschluss

Handy:
+49 (0) 175 / 43 94 657

E-Mail:
info_at_pari-vs.de

Impressum
Datenschutz

Meine Sprechzeiten

Ich freue mich auf unser Gespräch!

Montag von 10 Uhr bis 22 Uhr

Dienstag von 10 Uhr bis 21 Uhr

Mittwoch von 10 Uhr bis 22 Uhr

Donnerstag von 10 Uhr bis 23 Uhr

Freitag von 13 Uhr bis 23 Uhr

Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr

Sonntag von 10 Uhr bis 22 Uhr

Bleiben wir in Kontakt